Skip to main content

Externer Datenschutzbeauftragter

Für den Umgang mit personenbezogenen Daten stehen Unternehmen ab einer bestimmten Betriebsgröße in der Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Da dieser weitgehende Befugnisse im Unternehmen hat, ist es oftmals sinnvoll, diese Aufgabe extern zu vergeben. 

Für den Datenschutz qualifizierte Mitarbeiter der WTS stehen Ihnen als Datenschutzbeauftragte zur Verfügung.

Dabei werden folgende Aufgaben übernommen:

  • Erstellen des öffentlichen Verfahrensverzeichnisses
  • Kontrolle der Verpflichtung der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis 
  • Schulung und Information der Mitarbeiter über den Datenschutz sowie begleitende gesetzliche Regelungen
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz
  • Beratung bei Angelegenheiten des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Vertretung Ihres Unternehmens gegenüber der Aufsichtsbehörde (Landesdatenschutzbeauftragter)

Weitere Informationen zum Datenschutz und den Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten erhalten Sie hier.

Treten Sie mit uns in Kontakt - wir helfen Ihnen gerne weiter.
Hier gelangen Sie direkt zum Kontaktformular.